Positivliste für förderfähige Digitalisierungsmaßnahmen

Investitionen während einer weltweiten Pandemie wirken am Anfang wie eine riskante Hürde, besonders wegen der fehlenden Übersicht, was alles gefördert werden könnte. Danke der Überbrückungshilfe III der Regierung stehen Ihnen einmalig bis zu 20.000 Euro für die Investition in Digitalisierung zu. Ob Sie davon Gebrauch machen können sollte selbstverständlich mit Ihrem Steuerberater erörtert werden, aber hier ist die aktuelle Positivliste mit vielen Beispielen, was gefördert werden kann.

Positivliste:

  • Website ausbauen und auf den neuesten Stand bringen
  • Ausbau WLAN im Unternehmen
  • Neue cloudbasierte Telefonanlage
  • Aufbau und Erweiterung des Online-Shops
  • Anschaffung von Hardware zur besseren Präsentation von Produkten im Online-Shop (z.B. Photo Studio Composer)
  • Anschaffung von Laptops, sonstiger IT-Hardware und Software-Lizenzen zur Umsetzung von Homeoffice-Lösungen
  • Lizenzen für Videokonferenzsysteme
  • Erstmalige SEO-Maßnahmen
  • Neuinvestitionen in Social Media Aktivitäten
  • Weiterbildungsmaßnahmen zur Digitalisierung
  • Förderungsfähig sind auch Anschaffungen und Erweiterungen von elektrischen Aufzeichnungssystemen im Sinn des §146a Abgabenordnung (AO).
  • Dokumentenmanagement
  • Glasfaseranschluss
  • Digitalisierung von Informationsmappen, Flatscreens, digitale Gästemappen
  • Personenzähler
  • Anschaffungskosten von IT-Hardware sind dabei ansetzungsfähig, unter der Voraussetzung, dass diese zum Zeitpunkt der Schlussabrechnung noch im Unternehmen vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, ist eine Rückzahlung der dafür erhaltenen Förderung fällig.

Dies ist ein kleiner Überblick der Investitionen die gefördert werden. Jedes Unternehmen sollte diese ungewöhnliche Zeit nutzen und den Ausbau der notwendigen Digitalisierung voran zu bringen. Ergreifen Sie die Chance, die vielleicht nur einmal ist. Wenn Sie Hilfe benötigen, dann stehe ich Ihnen gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Seite.

Falls Sie noch mehr über andere Förderungen erfahren möchten, zögern Sie nicht mit mir Kontakt aufzunehmen.

– – – –

Ich freue mich auf Austausch und Feedback. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Termin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.